Julia R BERICHTET

NEUROTECH VITAL™ hat Julia geholfen, ihre Beckenbodenmuskulatur nach der Geburt wieder zu straffen.

„Vor der Verwendung von NEUROTECH VITAL™ hatte ich etwa 12 Monate lang Inkontinenzprobleme wegen der Geburt. Diese Probleme störten beim Sport und beim Laufen. Mein Physiotherapeut hat mir NEUROTECH VITAL™ empfohlen, um meine Beckenbodenmuskulatur wieder aufzubauen.

“Ich habe NEUROTECH VITAL™ 5-mal pro Woche angewendet und schon nach wenigen Wochen eine deutliche Verbesserung festgestellt.”

NEUROTECH VITAL™ war sehr benutzerfreundlich, und ich fand das Produkt sehr leistungsfähig und effektiv; ich spürte wirklich die Kontraktionen in meinem Beckenboden. Ich habe Neurotech NEUROTECH VITAL™ 5-mal pro Woche angewendet und schon nach wenigen Wochen eine deutliche Verbesserung festgestellt. Die Behandlung hat wesentlich zu meiner Rehabilitation beigetragen, und ich bin von meinem Fortschritt begeistert. Ich kann jetzt ohne Bedenken Laufen gehen, und ich würde NEUROTECH VITAL™ jeder Frau empfehlen, die an Harninkontinenzproblemen leidet.“

MARTIN M BERICHTET

Nach einer radikalen Prostatektomie verwendete Martin M NEUROTECH VITAL™, um seine Inkontinenzsymptome zu bekämpfen.

Ich hatte Ende 2012 eine radikale Prostatektomie, und im Rahmen meiner Genesung empfahl mir mein Physiotherapeut NEUROTECH VITAL™, um meine Inkontinenzsymptome zu behandeln. Ich hatte praktisch gar keine Kontinenzkontrolle mehr, als ich mit der Behandlung  anfing. Morgens beim Aufstehen schaffte ich es nicht auf die Toilette, ohne einzunässen, und meine Kontinenzprobleme beeinträchtigen meine Lebensqualität und meine Fähigkeit, zu arbeiten. Ich wandte NEUROTECH VITAL™ fünfmal pro Woche jeweils 30 Minuten an, und ich konnte wirklich die Stimulation in meinem Beckenboden fühlen. Ich spürte, dass ich eine stärkere Kontraktion mit NEUROTECH VITAL™ erreichte, als wenn ich meine eigenen Beckenbodenübungen machte. Nachdem ich das Therpiegerät einige Wochen verwendet hatte, bemerkte ich, dass meine Beckenbodenmuskeln stärker waren und dass ich die Toilette am Morgen ohne Harnverlust erreichte. Ich konnte wieder mit größerem Vertrauen arbeiten und überhaupt hatten sich meine Inkontinenzsymptome deutlich gebessert. Ich bin sehr glücklich über meine Fortschritte mit dieser Behandlung, und ich kann sie nur jedem empfehlen, der Harnikontinenzprobleme hat.

Anne B BERICHTET

Anne B lebte zehn Jahre lang mit einer Mischinkontinenz, bis sie NEUROTECH VITAL™ entdeckte.

Das ist das Beste, was mir je passiert ist. Mein ganzes Leben hat sich dadurch verbessert. Ich fühle mich nicht mehr unsauber und kann meine Blase besser kontrollieren. Ich würde das Produkt jeder Frau empfehlen, die in der gleichen Lage ist. Schade nur, dass ich nicht schon vor zehn Jahren davon wusste!“

Monika M BERICHTET

Monika M wurde von ihrer Physiotherapeutin die Verwendung des NEUROTECH VITAL™ empfohlen.

Nach der Geburt meines Kindes hatte ich einen Gebärmuttervorfall, und ich konnte meine Beckenbodenübungen nicht richtig durchführen, weil ich auf der einen Seite so schwach war. Mein Physiotherapeut riet mir, das NEUROTECH VITAL™ zur Unterstützung meiner Rehabilitation verordnen zu lassen. Ich fand NEUROTECH VITAL™ sehr einfach anzuwenden, effektiv und bequem, und konnte wirklich spüren, wie es meine Beckenbodenmuskeln trainierte. Ich wandte das Produkt 5-mal pro Woche jeweils 30 Minuten lang an, und nach einigen Wochen spürte ich eine enorme Verbesserung.

“Ich kann jetzt ohne Beschwerden gehen und laufen.”

Meine Physiotherapeutin war auch sehr zufrieden mit meinen Fortschritten, und bei einer manuelle Beurteilung bestätigte sie, dass es eine deutliche Verbesserung gegeben hatte. Jetzt, wo ich Beckenbodengymnastik gut beherrsche, empfiehlt sie, dass ich NEUROTECH VITAL™ einmal in der Woche anwenden soll, um die Kraft aufrecht zu erhalten. NEUROTECH VITAL™ hat meine Erwartungen definitiv übertroffen und war eine große Hilfe bei meiner Rehabilitation - ich kann jetzt ohne Beschwerden gehen und laufen. Es ist ein ausgezeichnetes Produkt, und ich würde es jedem in einer ähnlichen Situation empfehlen.”

Erfahrungsbericht Mann

Erfahrungsbericht / Bewertung zur Therapie mit NEUROTECH VITAL™ zur Verbesserung der Schließmuskel-Aktivitäten.

Ich bin seit 10 Jahren inkontinent und habe seit 8 ½ Jahren einen Sphinkter (künstlicher Blasenschließmuskel). Ich suchte schon lange nach einer Möglichkeit meinen Zustand zu verbessern und entschloss mich, “NEUROTECH VITAL™” auszuprobieren. Nach einem ersten ausführlichen Beratungsgespräch am Telefon mit einem Mitarbeiter der BMR Health GmbH wurde mir das System Anfang 2015 zu Hause vorgestellt. Kurz darauf begann ich mit der Therapie, 4 bis 5 Tage pro Woche. Am Anfang war ich etwas unsicher beim Anlegen der Manschetten, aber das war nach wenigen Tagen schon kein Problem mehr. 

Für Betroffene, die nicht mehr ganz fit sind, ist eine Anwendung in einer Physiotherapie-Praxis sicher sinnvoll oder zumindest eine zweite Person, die Unterstützung geben kann. Ich konnte während der 30 minütigen Anwendung gut entspannen, da ich sie liegend vorgenommen habe. Die erwünschte Kontraktion im Bereich des Schließmuskels trat bei mir beim Wert 40 auf. Auch wenn das System ursprünglich nur für Frauen entwickelt wurde, können nach meiner Meinung auch Männer davon profitieren - das kann ich jetzt sagen, dabei war ich am Anfang sehr skeptisch.
Ich habe festgestellt, dass bei einem Wert von ca. 50 meine persönliche Schmerzgrenze erreicht ist - bei einer Skala von 0-100.

Fazit:
Die Anwendung gefiel mir recht gut. Die gesamte Muskulatur am Po und in der Umgebung des Schließmuskels wird mit einbezogen. Bei einem guten Anliegen der Manschetten, ist die Kontraktion gut zu spüren. Nach gut drei Wochen hatte ich den Eindruck (allerdings ohne Messungen), dass sich meine Inkontinenz, die ja trotz des Sphinkters vorhanden ist, etwas gebessert hat. Wenn demnach ein Betroffener, der bisher 5 Vorlagen mittlerer Stärke täglich brauchte, nach Anwendung des Systems künftig nur noch 2-3 braucht - was ich für möglich halte - dann rechnet sich das für alle Beteiligten. Das Gerät an sich ist leicht bedienbar, die Steckverbindung könnte vielleicht etwas leichter gehen. Und die Klebewirkung an den Elektroden ist sehr gut, so dass es sein kann, dass die Manschetten manchmal etwas zu gut haften.

Kosten:
Nach Aussage des Mitarbeiters von BMR Health übernehmen die meisten Krankenkassen die Kosten.

Mein Gesamteindruck ist positiv, ich kann das System für alle Betroffenen empfehlen, bei denen noch eine Restfunktion des eigenen Schließmuskels vorhanden ist. Ein vorheriger Besuch beim Urologen ist dafür selbstverständlich.

Ich habe die Bewertung selbstverständlich so objektiv wie möglich vorgenommen, sie soll keinerlei Werbung darstellen.

Aus Gründen des Datenschutzes, nennen wir den Namen der Testperson (xxx Jahre, männlich) nicht.

»NEUROTECH VITAL™ ist einfach zu bedienen, bequem zu tragen und wirkt, wenn man es konsequent anwendet.«
— Leonie C
»Ich fühle mich freier und sicherer. Ich unternehme jetzt wieder längere Spaziergänge und muss nicht ängstlich nach einer Toilette in der Nähe Ausschau halten, wenn ich nicht zuhause bin.«
— Florian K
»Das NEUROTECH VITAL™ Produkt war einfach zu bedienen, und es hat mich sehr beeindruckt, wie es gezielt auf die Muskeln wirkt und die Inkontinenz bessert. Die Positionierung der Elektrodenanschlussflächen ist der Schlüssel zu den Ergebnissen.«
— Karin M
»Nach der Geburt meines Babys glaubte ich, ich würde nie mehr die Dinge tun können, die ich früher getan hatte, aber Vital gab mir das Vertrauen zurück, und ich fühle mich wieder ich selbst.«
— Elke C
»Ich war sehr zufrieden mit NEUROTECH VITAL™. Es hat meine Verfassung sehr verbessert, auch meine Schlafstörungen und mein Wohlbefinden.«
— Jürgen O
»Hat definitiv geholfen - bin gespannt auf die langfristige Wirkung - hervorragende Alternative zur Operation.«
— Tamara D
»Ich bin so ein Fan von diesem Gerät. Das es so sehr hilft, hätte ich nie gedacht. Ich kann mittlerweile schon einmal einen Spaziergang machen, ohne dass ich wechseln muss und das ist ein tolles Gefühl. «
— Frau H
»Es ist ein ausgezeichnetes Produkt, und ich würde es jedem in einer ähnlichen Situation empfehlen.«
— Monika M
»Nachdem ich das Therapiegerät einige Wochen verwendet hatte, bemerkte ich, dass meine Beckenbodenmuskeln stärker waren und dass ich die Toilette am Morgen ohne Harnverlust erreichte. Ich konnte wieder mit größerem Vertrauen arbeiten und überhaupt hatten sich meine Inkontinenzsymptome deutlich gebessert.«
— Martin M

NEUROTECH VITAL™
EINE STARKE UND EFFEKTIVE MUSKELREHABILITATION

NEUROTECH VITAL™ bietet eine sanfte und wirksame Stimulation der Beckenbodenmuskulatur. Die Kontraktionen gleichen einem Training, und es kommt im Laufe der Behandlung zu einer verbesserten Muskelaktivität: Die Muskeln werden kräftiger, arbeiten koordiniert und die Wahrnehmung der Beckenbodenregion wird gefördert.

NEUROTECH VITAL™ wird von den meisten Krankenkassen als gynäkologisches und urologisches Hilfsmittel anerkannt und kann vom Arzt verordnet werden.

Arzt in der Nähe finden

Neurotech Vital™
Umfrage

Ihr kurzes Feedback kann uns helfen, langfristig noch besser zu werden.

Leider gibt es immer noch viele Missverständnisse und Hemmungen, wenn es um das Thema Inkontinenz geht. Finden Sie auf dieser Webseite Antworten auf Ihre Fragen?




Weiter

Was wünschen Sie sich von einer Webseite zum Thema Inkontinenz und Blasenschwäche?

Weiter

Finden Sie hier genügend Informationen zur Funktionsweise und Wirkung von NEUROTECH VITAL™?

Weiter

Werden Sie mit Ihrem Arzt über NEUROTECH VITAL™ sprechen, damit er Ihnen das Gerät verschreibt?

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Zurück zur Website

Mit Ihrer Teilnahme an der Umfrage stimmen Sie unseren datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu und bestätigen, diese gelesen zu haben.